Zum Inhalt

Zur Navigation

Sportschutz - damit die Zähne nicht leiden

Längst ist es gang und gäbe, dass zum sportlichen Outfit auch die jeweils passende Schutzausrüstung gehört. Seien es nun die Knie- und Ellenbogenschützer für Inline-Skater/-innen oder ein Helm beim Schifahren, der mittlerweile salonfähig geworden ist. Ganz in diesem Sinne empfehlen wir, bei manchen Sportarten auch die Zähne besonders zu schützen. Stürze oder Schläge sind schnell passiert! Vor allem beim Hockey, Eishockey, Inline-Skating und natürlich bei allen Kampfsportarten können Sie mit einem entsprechenden Schutz das Risiko für Zahnschäden wesentlich verringern.

Individueller Sportschutz vom Zahnarzt in Innsbruck

Die moderne Zahnmedizin bietet komfortable und sportlich-ästhetische Schutzmöglichkeiten. Ein Zahnschutz aus weichem Gummi wird über dem Oberkiefer getragen und hilft dabei, Stöße oder Schläge besser abzufedern. Da eine solche Hülle nicht stören, sondern schützen soll, wird besonderes Augenmerk auf den Tragekomfort gelegt: Der Zahnschutz wird individuell angepasst und gefertigt und Sie werden sich schnell an diese Schutzmaßnahme gewöhnen. Egal ob dezent transparent oder in modischer Farbgebung – Zahnschutz ist nicht nur Sache von Profisportlern, sondern begründet einen neuen Trend bei allen verantwortungsbewussten Sportbegeisterten!

Skydent Zahnärzte mit Weitblick

Olympiastraße 17 | TIVOLI office
6020 Innsbruck

Telefon +43 512 363738

%6F%66%66%69%63%65%40%73%6B%79%64%65%6E%74%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo-Do: 8:00-19:30 Uhr
Fr: 8:00-16:00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarungen von Mo-Fr 08:00-13:00 Uhr.


Sie wünschen einen Termin bei Skydent?